Vision

Unser Wunsch ist es, zu einem Paradigmenwechsel in Schule und Familie beizutragen, in dem wir Eltern und Fachpersonen hin zu authentischen und gleichwürdigen Beziehungen begleiten. Unser Ziel ist es, Erwachsene dort abzuholen, wo sie auf ihrem Lebensweg gerade stehen.

Das tun wir durch unser vielfältiges Angebot, unterschiedliche Expertinnen, individuelle und professionelle Unterstützung und inspirierenden Impulsen für dein Wachstum und deine Beziehungen. Online und jederzeit, genau dann, wenn du es brauchst.

Werte

Unsere Beratungen stellen die Beziehungen in den Mittelpunkt: Wir arbeiten bindungs- und beziehungsbasiert und richten uns nach den Werten von Jesper Juul:
 

Gleichwürdigkeit

Integrität

Authentizität

Eigenverantwortung

Was zeichnet uns aus?

Durch unser Team, welches aus verschiedenen Fachpersonen besteht, können wir dir genau die Begleitung anbieten, die für dich in der jetzigen Situation am hilfreichsten ist. Durch unsere online Begleitung kannst du dir dann Hilfe holen, wenn du es brauchst und dies ohne grossen Aufwand- sondern per Mail oder Sprachnachricht. Für intensivere Begleitungen macht es Sinn in den persönlichen Austausch zu gehen und sich live oder via Zoom zu treffen. 

Say hello!

image (1).jpg

Hanna Landolt

Pflegefachfrau, Primarlehrerin i.A., Elterngruppenleiterin

Hanna hat realationshift gegründet, weil sie im Alltag mit ihren vier Kindern nur allzu gerne eine Adresse gehabt hätte, wo sie Antworten auf all ihre Fragen zu Erziehung, Beziehung, Babyjahre und vielem mehr hätte stellen können. Ihr Wunsch ist es, Eltern und Fachpersonen für einen gleichwürdigen Umgang mit Kindern zu sensibilisieren, was sie durch verschiedene Projekte jeden Tag mehr leben darf. Nebst ihrer Ausbildung zur Pflegefachfrau hat sich Hanna im Bereich Elternbildung und Pädagogik weitergebildet und als Ergebnis daraus das LernHaus Sole gegründet.

nila.jpg

Nils Landolt

Primarlehrer, familylab Seminarleiter

Nils' Herz schlägt für Kinder und Technologie! Nachdem Nils im Anschluss an seine Primarlehrer Ausbildung vier Jahre mehr oder weniger „klassisch“ unterrichtete, wagte er den Quereinstieg in die Privatwirtschaft als Innovationsmanager. Das Wissen, welches er in dieser Zeit über die digitale Transformation, New Learning, New Work und Innovation lernte, implementiert er nun in seine Lehrerpraxis. Seither ist es seine grosse Leidenschaft, die Bildungslandschaft umzugestalten

DSC_0505.JPG

Nicole V. Schicker

Erziehungsberaterin, Aufräum- und Organisations-Coach, artgerecht Coach

Als Mutter von 3 Kindern sowie als artgerecht-, Organisations- und
Aufräumcoach bringt Nicole viel fundiertes Wissen und Erfahrung mit.
Sie begleitet Familien bereits ab der Schwangerschaft in Bereichen wie
Geburt, Stillen, Schlafen, Tragen, Windelfrei uvm.
Ihr Fokus liegt auf einer natürlichen, artgerechten und
bedürfnisorientierten Beratung. Neben Einzelberatungen bietet Nicole immer
wieder Kurse und Vorträge an.

image.png

Bettina Brenner

Kindergärtnerin, Begleitung von Eltern von Sternenkinder, familylab Seminarleiterin

Bettina ist Kindergärtnerin aus Leidenschaft, die schon immer das intrinsische Lernen in den Mittelpunkt stellte. Ihre Kindergruppe und sich sieht sie gerne als Wolfsrudel und die Freude am Tun ist ihr Motor.
Durch ihre eigenen beiden Kinder durfte sie dann noch deutlicher erfahren, wie uns intrinsisches
Lernen in die Wiege gelegt wird und wir von Natur aus jeden Tag die Welt entdecken und erfahren
wollen. Als Mama eines Sternenbabys, kennt sie die Schattenseiten des Elternwerdens und möchte
Familien, welche der Sturm des Lebens mitreisst, begleiten und unterstützend zur Seite stehen.

julia_28 (1).jpg

Julia Wenger

Coach für berufstätige Mütter

Julia hat jahrelang erfolgreich als HR Spezialistin, Team- und Projektleiterin gearbeitet. Bis ihr in der Schwangerschaft gekündigt und ihr Leben komplett auf den Kopf gestellt wurde. Seither kamen eine neue Anstellung, zwei weitere Kinder und die Selbständigkeit als Coach dazu. Was ihren Alltag alles andere als einfach und sehr erfüllt macht. Julia glaubt, dass durch die eigene Biographie erworbene und durch die Gesellschaft vermittelte Glaubensmuster viele Frauen dazu bringen, eine angepasste und sich aufopfernde Mutter und Arbeitskraft zu sein. Dies will sie ändern; deshalb unterstützt sie berufstätige Mütter dabei, ein einzigartiges und selbstbestimmtes Leben zu gestalten.

OB_f5b6af3029c5f9b3062764030f9d8f6b.jpg

Oona Brunner

Trageberatung

Als Trageberaterin und leidenschaftliche Trageama beschäftigt sich Oona täglich mit dem Thema Babywearing. Neben Familie, 2 Kindern, Studium und Arbeit hilft Oona gerne mit Tips und Tricks rund um das Tragen - sei es Bindeweisen, Tragesysteme, Technik oder Materialkunde. Bei Fragen hilft dir Oona gerne weiter und auch individuelle Trageberatungen sind möglich. Oona freut sich, dir dieses wunderbare Werkzeug, welches die Nähe zu deinem Baby oder Kind fördert, näher zu bringen.

IMG_0103_removebg_preview.png

Monica Lonoce

Eltern- und Erwachsenbildnerin - MAS Prävention und Gesundheitsförderung

Monica bildet und begleitet seit 2005 Fachpersonen und Eltern zum Thema „Gesunder Umgang mit Abschied, Verlust und Trauer“. Ihre Vision ist, dass Menschen wissen, wie sie selbst gesund im Alltag mit Verlustsituationen umgehen können, und wie sie andere einfach begleiten können. Aus eigener Erfahrung weiss sie, dass Familien lernen können, auch mit schwierigen Verlusten ein gutes und gesundes Leben zu gestalten. In ihren Workshops und individuellen Beratungen und Begleitungen zeigt sie, wie Mütter und Väter über Gefühle sprechen können und den Kindern Stütze und Vorbild im Umgang mit Gefühlen sein können. Dafür hat sie ihre Arbeit und die Methode Gefühle.Leben.Lernen.® entwickelt.

image.jpg

Yara I. Krättli

Primarlehrerin, Aufräum- und Lerncoach, Montessori Pädagogin i.A.

Yara ist seit ihrer eigenen Kindheit begeisterte intrinsische Lernerin. Schon mit 10 fing sie an, Bücher über Persönlichkeitsentwicklung zu lesen und war der Frage auf der Spur, wie Beziehungen funktionieren, warum manche Ehen halten und andere nicht und warum sie lieber zu Hause als in der Schule lernte. Ebenso früh begann sie, anderen Menschen beim Aufräumen zu helfen und ihren Sinn für Schönes in künstlerischen Projekten zum Ausdruck zu bringen.
Heute engagiert sie sich als Lehrerin und Coach dafür, dass Kinder und Erwachsene ihre Freude am Lernen bewahren oder wiederentdecken, sich selbst von Ballast und destruktiven Mustern befreien, und ein Leben führen, dass sie lieben.

BarbaraForsterZanettin_edited.jpg

Barbara Forster-Zanettin

Expertin für beziehungsfördernde Kommunikation, Primarlehrerin und Fachperson für Mobbingprävention i.A.

Barbara ist ausgebildete Primarlehrerin, Mutter von zwei Kindern und die Inhaberin von Redeweise. Sie begleitet, beratet und unterstützt Mütter und Väter in ihrem Elternsein mit dem Ziel, ihnen mehr Gelassenheit in der Erziehung und mehr Verständnis für die Beziehung zu vermitteln, damit sie mehr Energie und Freude im (Familien-)Alltag haben. Im Zentrum steht dabei die beziehungsfördernde Kommunikation, welche die Grundlage für ein wertschätzendes, respektvolles und glückliches Miteinander ist – sei es in der Familie, in der Partnerschaft, im Freundeskreis oder im beruflichen Umfeld.

_DSC0654_3.jpg

Luzia Cattin

Kundalini Yoga Lehrerin, Kids&Teenie Yogalehrerin, Kursleiterin für Achtsamkeit, berufliche Mentorin i.A.

Nach der Geburt ihres dritten Kindes musste Luzia sich wieder neu erfinden, da ihr Alltag von Schmerzen geplagt war. Durch Achtsamkeit & Yoga fand sie den Weg zurück in ein erfülltes Leben. Als "Patchworkerin" arbeitet sie heute in verschiedenen Bereichen. Unter anderem gibt sie Seminare im Bereich Achtsamkeit/Stressmanagement, unterrichtet Kundalini & Teenie Yoga und begleitet Menschen als Coach auf ihrem Herzensweg. Es ist ihr ein Anliegen das Körperbewusstsein zu schulen und so den Menschen ein Selbstcoaching Tool mit auf den Weg zu geben. Luzia sieht sich als Mutmacherin & Traumtänzerin und möchte Eltern ermuntern, ihre Träume zu leben.

Anita-Portrait-Familylab-02_edited.png

Anita Fürling

Sozialpädagogin, familylab Elterngruppen- und Seminarleiterin, Familienberaterin nach Jesper Juul i.A.

Anita ist der Wertewandel von der in unserer Gesellschaft tief verankerten Gehorsamskultur hin
zu einer selbstwert- und beziehungsorientierten Pädagogik ein Herzensanliegen. Bei
Fragestellungen zu Erziehungsthemen sucht sie mit Einzelpersonen oder Paaren nach Wegen,
welche Belohnungs- und Bestrafungslösungen durch ein persönliches Miteinander ablösen.
Ihr Ziel ist, dass die Beziehungen untereinander gestärkt werden und Gelassenheit und Freude am
Familiensein Raum bekommen. Nebst ihrem Beratungsangebot leitet sie familylab Elterngruppen und bietet Seminare zu den Werten von Jesper Juul an. Selber ist sie Mutter
von zwei Kindern.

IMG-20210208-WA0015.jpg

Manuela Bischof

Familien- und Paarbegleiterin,  Ganzheitliche Therapeutin

Mit ihrer feinfühligen, intuitiven und weiblichen Begleitung schafft es Manuela Bischof, Ordnung in dein Familiensystem zu bringen. Sie eröffnet Räume für Familien, Paare und Mamas, in welchen alle Gedanken ausgesprochen, alle Gefühle gefühlt werden dürfen und dies frei von Verurteilung und Bewertung. Eine Herzensangelegenheit von Manuela ist es, dich immer wieder daran zu erinnern, wer du warst, bevor sie dir sagten, wer du sein sollst. Und dies auch ganz besonders bei den Kindern. Somit verschaffst du dir wieder Zugang und Vertrauen zu deinem wahren Kern, welcher dich und deine Familie so einzigartig macht.

IMG_0423 (1).jpeg

Katharina Aschenbach

Lehrerin, Emotionstrainerin, Wechseljahreberaterin

Katharina ist mit Herz und Seele Lehrerin. Ein besonderes Anliegen ist ihr dabei, Kindern
und ihren Familien ein unbeschwertes Lernen zu ermöglichen. Sie unterstützt und begleitet
Familien beim Entwickeln verschiedener Strategien für einen gelingenden Familienalltag.
Diese Strategien können dann besonders wirksam sein, wenn sie mit positiven Emotionen
verknüpft werden. So sind die eigenen Emotionen und die der Mitmenschen - insbesondere in
Zeiten von Veränderungen (z. B. Pubertät und Wechseljahre) eine inspirierende
Herausforderung für alle Beteiligten.
Katharina bietet neben Impulsworkshops Beratungen und Coachings (Einzel- oder
Gruppensettings) an.

201128_Portrait_Alina_DSC1415%20(1)_edit

Alina Thorner

Lehrerin, Familylab Seminar- und Elterngruppenleiterin, Familienberaterin i.A nach Jesper Juul

Als Lehrerin, Mutter von zwei Söhnen und Familienberaterin in Ausbildung, bringt Alina viel Erfahrung aus den unterschiedlichsten Bereichen des Elternseins mit.

Mit viel Herzblut setzt sie sich dafür ein, dass Kinder, Eltern und Fachpersonen auch in turbulenten Momenten gesunde und nährende Beziehungen leben und daran wachsen können.